Keiner muss mein Leben,leben.....jeder lebt sein eigenes .

Mittwoch, 20. August 2014

Regentage

 Hier ist der Wurm drin,beim norddeutschen Wetter.Es regnet und es ist kalt.
Was macht man da?

 Wir sind nach Bremerhaven,ins Klimahaus gefahren.
Dort kann man durch verschiedene Länder reisen.
 Gestern kam unser neuer Ofen für Wohzimmer.Und wir konnten ihn Abends gut befeuern und testen.
Er wird uns viele warme Stunden bescheren.
Wir haben zusammen neue Bastelbücher ausgesucht und werden in den nächsten Tagen für den Herbst basteln.
 Es gibt auch schon die ein oder andere Herbstzeitschrift.
Bei einem ungemütlichen Regentag wie heute ,kommt zu Kaffee auch ein Kuchen gut.
 

Samstag, 16. August 2014

Kerzen an und einkuscheln


 Kerzen,Lichterkette,Lampen an und einkuscheln.
Das ganze bei 14 Grad und Regen.

Es ist so richtig kalt und ungemütlich.Ich roll mich nun auf´s Sofa und wünsche euch einen schönen Samstagabend.

Freitag, 15. August 2014

Lecker Waffeln


Während es draußen duster ist und regnet,kamen meine beiden Mädels gestern auf die Idee Waffeln zu backen.
Dazu gab es heiße Kirschen.
Schön wenn man sich so lecker bebacken lassen kann.

Wir genießen weiterhin die Ferien,2 Wochen haben wir nun um.
Das Wetter ist schlechter geworden,es ist nicht mehr so heiß und tagsüber regnet und gewittert es oft.
Die Nächte sind schon ganz schön kühl.
Ich glaube der Herbst hält schon ein wenig Einzug.
 

Montag, 11. August 2014

Lebenszeichen

Wir genießen unsere Ferien in vollen Zügen.
Aber wir sind auch ein wenig fleißig denn unsere Terrasse ist nun zu.Unsere Hunde können nicht mehr abhauen.Am Tag kann die Tür offen bleiben,sie können sich auch mal alleine rauslegen.
Es ist entspannter. 
Und hier seht ihr unsere 3 Schnüffelnasen.Sehr selten das man sie mal so ruhig auf einem Haufen zusammen fotografieren kann.
 

Montag, 4. August 2014

Auszeit

 Letzte Woche hatten mein Mann und Ich eine Auszeit.Ein Tagesausflug ans Meer haben wir geplant.Wir wohnen ja nur ca.70 km vom Meer weg.Nur leider kommen wir dort zu selten hin.Und da wir noch nicht alles gesehen haben,stand Tossens in Butjadingen auf unseren Plan.

 Zuerst gab es ein lecker Frühstück.
 Und dann gings zum Meer.Natürlich war Ebbe.
 Wir haben am Deich Schaafe gesehen.
 Sind im Watt rumgelaufen.

 Haben so einige Tierchen gesehen.

Leider ist der Strand dort echt nicht schön.Finden wir aufjedenfall.Es gibt in Norddeutschland weit aus schönere Strände.

Wir haben uns dann einen Strandkorb gemietet und haben in der Sonne gefaulenzt.Sind später shoppen gehangen und haben beim Italiner eine Pizza gegessen.
Am Abend waren wir dann wieder zuhause.
Mal sehen welcher Strand als nächstes kommt.....

Mittwoch, 30. Juli 2014

Endlich...

Endlich haben auch wir in Niedersachsen Sommerferien.
Wir alle hatten das Gefühl das es unendlich lange gedauert hat.Das Schuljahr war sehr lang und die Kids haben sich Ferien verdient.
Nun haben wir bis mitte September Ferien,dann hat sicherlich der Herbst schon Einzug gehalten.Aber wie auch immer wir haben nun Ferien und werden geniessen,egal wir das Wetter auch wird.
Das Zeugnis meiner Tochter ist super ausgefallen,ich kann stolz sein und das bin ich auch.
Ich werde in den Ferien nicht immer posten,aber oft bei euch reinschauen.
Lasst es euch gut gehen....

Montag, 28. Juli 2014

Unser Wochenende

 Unser Wochenende haben wir bei schwülen 28 Grad im Garten verbracht.
 Wir haben sogar ein Ventilator raus gestellt,weil die Luft einfach stand.So konnte man es gut aushalten.
 Mein Göttergatte schleppt ab und an schöne Sachen an von seinen Baustellen an.Diesmal ist es eine Klöntür.Das obere Teil fehlt noch,dann wird sie weiß lackiert und die Terrasse wird noch zu gemacht,so das mir die Hunde nicht abhauen.Also die Seite links zu,da weht auch der Wind immer rum und für vorne müssen wir uns noch was ausdenken.
 Dieses Jahr habe ich eine wunderschöne Lilie,die ich zuvor noch nicht im Beet hatte,ich habe aber auch keine gepflanzt.
 Mein Phlox blüht auch wunderschön,ich habe viele in verschiedenen Farben.
Tja und heute früh sieht es so aus.
Ich will ja keine Panik machen,aber meiner Meinung nach ist dieses Jahr alles einen Monat früher.Sonst haben wir erst ende August so einen Nebel .Bei mir ist die Fetthenne auch kurz vor der Blühte.
Und wir haben immer noch keine Sommerfreien,müssen noch 3 Tage durchhalten.